Menu
 

Verona
Verona eine der schönsten Städte des gesamten Landes

Verona, eine der schönsten Städte des gesamten Landes Italien, ist nur 30 Kilometer vom Gardasee entfernt. Verona – das ist die Stadt, in der Romeo und Julia einst um ihre Liebe kämpften. Verona – das ist aber auch die Stadt, die mit ihrem romantischen Charme, unverfälschter Tradition sowie einem Hauch von Eleganz alle Besucher in ihren Bann zieht. Spaziergänge durch die Altstadt führen durch ein historisches Zentrum, das seit der Jahrtausendwende dem Weltkulturerbe angehört. Aber grundsätzlich ist das Bewusstsein für Traditionen in jeder Ecke Veronas allgegenwärtig, wie auch die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten beweist.

Verona am Gardasee - Karte
  Provinz:   Verona  
  Postleitzahl:   37100  
  Einwohnerzahl:   
  253 000  
  Größe:   207 km²  
  Vorwahl (Verona)   045  
  Polizei   112  
  Polizei (Verona)   045-80 78 411  
  Feuerwehr   115  
  Touristen Info   045-80 68 680  
  Post   045-805 93 84  

An diesem Balkon besiegelten Romeo und Julia ihr Schicksal

Das Drama um Romeo und Julia – einem literarischen Meisterwerk des englischen Schriftstellers William Shakespeare – ist nahtlos mit der italienischen Metropole Verona verbunden. Der Geschichte zufolge kämpften die Liebenden nahe dem Piazza delle Erbe gegen gesellschaftliche Widerstände. Noch immer können Besucher auf dem berühmten Balkon eine Bronzestatue der Julia bewundern. Es heißt sogar, dass es den Besuchern Glück bringt, den Busen von Julias Statue zu berühren und eine Liebeserklärung an der hierfür vorgesehen Wand nieder zu schreiben.

Brücke Ponte Pietra in Verona
Brücke Ponte Pietra in Verona

Panorama von Verona
Panorama von Verona

Hier finden Sie noch mehr  Bilder und Fotos aus Verona

Ein Amphitheater von Weltruf: Die Arena von Verona

Das architektonische Aushängeschild Veronas ist zweifelsohne die Arena von Verona. Bereits im ersten Jahrhundert wurde dieses Amphitheater aus rotem und weißem Kalkstein erbaut, um in den ersten Jahrhunderten n. Chr. einen Austragungsort für legendäre Gladiatorenkämpfe zu bieten. Blut fließt im zweitgrößten Amphitheater des Landes heute nicht mehr. Dafür bietet die 110 Meter breite und 138 Meter lange Arena rund 22.000 Zuschauern den nötigen Platz, um den hier stattfindenden Opernaufführungen zur Sommerzeit zu lauschen. Diese Arena von Verona ist auf der ehemaligen römischen Wiese Piazza Brà zu Hause. In diesem als ‚Pratum’ bekannten Areal schlägt noch heute das Herz von Verona. Verwinkelte Gassen und historische Bauwerke säumen dieses Stadtviertel, das mit der Gran Guardia aus dem Jahr 1614 die einstige Hauptwache beherbergt. Der Piazza Brà ist aber auch der Platz aus Verona, in dem das Leben pulsiert – diesen Puls der Zeit spüren Besucher besonders intensiv auf einem Abstecher zu einem der Straßencafés.

Die Arena von Verona
Die Arena von Verona

Castelvecchio: Von der Verteidigungsanlage zum Museum

Andere historische Attraktionen wie die Festung Castelvecchio verweisen ebenfalls auf die bewegte Geschichte dieser Metropole. Das Castelvecchio wurde in der Mitte des 14. Jahrhunderts erbaut und diente damals als wichtige Verteidigungsanlage. Heute ist der militärische Zweck der Festung einer künstlerischen Intention gewichen. Ein Museum präsentiert in dem Bau Kunstwerke Veroneser Maler und Skulpturen, die bis zum Mittelalter zurückreichen. Ein weiteres Relikt der antiken Vergangenheit ist der Triumphbogen Arco dei Gavi. Im ersten Jahrhundert n. Chr. errichtet, wurde dieses Bauwerk der Veroneser Familie Gavi gewidmet. Da der Triumphbogen durch die Franzosen zerstört wurde, musste dieses geschichtsträchtige Relikt wieder aufgebaut werden. Welch beeindruckende Sehenswürdigkeiten die italienische Stadt Verona noch zu bieten hat, offenbart ein Rundgang durch die Metropole. Ob mit der Kirche San Lorenzo, der Piazza delle Erbe oder die Grabstätten Scavi Scaligeri – das historische Erbe diese Stadt ist sagenhaft!


Pin It

Hier finden Sie alle Urlaubsorte am See:  Gardasee Orte

  • Desenzano del Garda am Gard...
    Desenzano del Garda - Eine unvergessliche Reise in die größte Stadt am Gardasee Desenzano del Garda liegt im Südwesten des Gardasees und ist mit fast 30.00...
  • Sirmione am Gardasee
    Der Ort Sirmione am Gardasee gilt als eine der romantischsten Städte am See. Sirmione erstreckt sich am Südufer des größten italienischen Binnengewässers auf...
  • Bardolino am Gardasee
    Der Weinort Bardolino - quicklebendig und spritzig Schon Vergil und Catull haben die Schönheit des Gardasees besungen - die Römer badeten gerne hier, a...

Hotels suchen

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Wetter in Verona

Verona - Video Impressionen

Nach oben